Arbeit am Spielplatz in Lüchtringen

Der Spielplatz in Lüchtringen am Allenberg soll aus dem Dornröschenschlaf erwachen. Den ersten Schritt taten interessierte Eltern, Kinder und Bündnisakteure des AK Familienfreundliches Lebensumfeld in einer Streichaktion der bestehenden Spielgeräte. Schaukel, Rutsche, Kletterstangen, Karussell, Holzhütten und Bänke waren unattraktiv geworden und erhielten deshalb einen neuen Anstrich. Noch nicht abgeschlossen ist die Renovierung der Tischtennisplatte. Vorhandene und noch zu erwartende Spenden werden in neue Spielgeräte investiert.