Projekt - "Fit und gesund fürs Leben"

In Höxter leben immer mehr Kinder und Jugendliche mit Übergewicht.

Für Schüler/innen der Hauptschule Am Bielenberg in Höxter gibt es ab August 2009 im Rahmen eines Pilotprojekts ein Schulungsprogramm mit dem Ziel, zu einem gesunden und bewussten Ernährungs- und Bewegungsverhalten zu finden, langfristig Gewicht zu verlieren und Verhaltensweisen zu ändern. Auch die Eltern und Lehrkräfte der Kinder werden in die Arbeit mit eingebunden.

Hintergrund: Aus dicken Kindern werden übergewichtige und dauerhaft kranke Erwachsene. Zwölfjährige Jungen und Mädchen mit Fettleber und Insulin-Resistenz sind ein Alarmsignal. 15 Prozent aller deutschen Kinder sind zu dick - sechs Prozent von ihnen in krankhafter Form.
Diesen erschreckenden Zahlen will die AG mit dem Pilotprojekt „fit und gesund fürs Leben" entgegensteuern.

Angeregt durch den Höxteraner Kardiologen Dr. Burschaper hat die AG eine Kooperation mit hiesige Ärzten, Krankenkassen, Sportpädagoginnen, Ernährungsfachkräften und Psychotherapeuten initiiert, die ab Sommer die Schüler/innen, Lehrkräfte und Eltern über ein Schuljahr betreuen werden.

Weitere Infos folgen.