Ergebnisse der Bündnisarbeit 2007:

Jürgen Hesse und Christian Schrader sind Bewerbungsprofis
Jürgen Hesse und Christian Schrader sind Bewerbungsprofis

25.10.2007 - Bewerbungsstrategien im ländlichen Raum

Auf Einladung des Arbeitskreises "Bildung und Betreuung" war das Expertenduo Hesse / Schrader in Höxter zu Gast, um Ausbildungs- und Arbeitssuchende über aktuelle Trends bei Bewerbungsstrategien zu informieren. Das Autorenduo Jürgen Hesse und Christian Schrader aus Berlin gab Tipps und Informationen zur "Werbung in eigener Sache". In der vollbesetzten neuen Mensa der Bielenberg-Hauptschule lernten Schüler, Lehrer, Vertreter von Betrieben und weitere Interessierte das Hesse-Schrader-Prinzip für Bewerbungen kennen, welches als das Standardinstument zur individuellen Erstellung von Bewerbungsmappen gilt. Am Ende der Veranstaltung wurden Fragen aus dem Publikum beantwortet. Außerdem lagen Publikationen zur Ansicht aus, die auch in unserer Stadtbücherei zu erhalten sind.

Hinweisschilder für Spielplätze
Hinweisschilder für Spielplätze

Juni 2007 - Einsatz für saubere Spielplätze

Die Mitglieder des Arbeitskreises "Familienfreundliches Lebensumfeld" machen auf den Zustand von Kinderspielplätzen aufmerksam. Dreck und Verschmutzung darf es dort nicht geben. Auch unsere Grundschulkinder wünschen sich saubere Spielplätze, auf denen das Spielen Spaß macht. Sie gestalteten künstlerische Hinweisschilder, die von dem Bündnisakteuren auf den innerstädtischen Spielplätzen aufgestellt wurden. Zusammen appellieren Sie an Kinder, Eltern, Jugendliche und Hundebesitzer, die Spielplätze sauber zu halten.

15. Mai 2007 - Heeresmusikkorps unterstützt Bündnis für Familie

Das Heeresmusikkorps gab ein Benefizkonzert in der Residenz-Stadthalle Höxter zugunsten des Bündnis für Familie. Zusammen mit der Beteiligung der Sparkasse Höxter kamen 2500 € zusammen.

Marie-Luise Marjan "Mutter Beimer" als Schirmherrin
Marie-Luise Marjan "Mutter Beimer" als Schirmherrin

17. März 2007 - Das Bündnis für Familie und Generationen wurde unter der Schirmherrschaft von Marie-Luise Marjan (Mutter Beimer) in Höxter gegründet.

Über 500 Besuchern haben das Bündis für Familie und Generationen in der Residenz-Stadthalle Höxter feierlich begründet. Am Ideenspaziergang konnten Anregungen und Wünsche zu verschiedenen Themen eingebracht werden. Viele Engagierte fanden sich zu Arbeitskreisen zusammen, um aktiv an einem familienfreundlichen Höxter mitzuwirken.

Besucher der Bündnisgründung
Besucher der Bündnisgründung